Produktportfolio konsequent erweitert mit neuem Heavy Duty AGR-Ventil

Die Pierburg GmbH ist seit Jahrzehnten Spezialist in der Abgasrückführung und bietet im Nutzfahrzeugbereich schon seit einiger Zeit Tellerventile für das Light- und Medium Duty-Segment an. Mit einem neuen AGR-Ventil speziell für Heavy Duty-Anwendungen rundet Pierburg jetzt sein Produktfortfolio ab und erschließt die Vorteile der bewährten Tellerventile erstmals auch für schwere Nutzfahrzeugmotoren. Das HD-Tellerventil wurde bereits erfolgreich in einer internen Validierung geprüft und kann als Stecklösung realisiert werden, in der es in ein Mischgehäuse appliziert wird. Ebenso ist eine integrierte Variante möglich, wobei der Ventilsitz als Bestandteil eines Mischgehäuses dargestellt wird.

AGR-Ventile sind prinzipiell in verschiedenen Ausführungsformen verfügbar. Klappenventile bieten den Vorteil, dass sich hohe Massenströme bei gleichzeitig niedrigen Druckverlusten und relativ geringem Bauraumbedarf regeln lassen. Dagegen sind Tellerventile die erste Wahl wenn es darum geht, eine extrem hohe Dichtheit bei einem geschlossenen Regelorgan zu erreichen.

Höhere Massenströme durch skalierte Tellergeometrien

Bisherige Tellerventile waren bezüglich ihres Massendurchsatzes infolge des gegebenen Kraftniveaus des Aktuators auf einen Tellerdurchmesser von 30 Millimetern limitiert. Dies entspricht circa 200 kg/h bei 50 Millibar Druckbardifferenz. Durch den Einsatz eines - im Heavy Duty-AGR- und Klappenventilsegment schon seit Jahren verwendeten - EC-Aktuators konnte jetzt der Ventildurchmesser erweitert werden. Mit etwa 4,5 Newtonmetern Moment am Aktuator sind jetzt skalierte Tellergeometrien von bis zu 50 Millimetern darstellbar. Sie ermöglichen Massenströme in einer Größenordnung von 500 kg/h bei einer Druckdifferenz von 50 bar. Damit decken die neuen Tellerventile einen Bereich ab, der bislang nur Klappenventilen vorbehalten war. Mit der Skalierung der Geometrien der Ventile wird der Vorteil der niedrigen AGR-Leckagerate jedoch nicht aufgegeben: Wie die Ventile für kleinere Motoren weist auch das Heavy Duty Teller-AGR-Ventil eine um rund zehnfach niedrigere Leckagerate im Vergleich zu Heavy Duty Klappenventilen auf. In geschlossenem Zustand stellt sich eine Undichtheit von maximal 40 l/min bei einem Differenzdruck von 600 Millibar ein. Mit diesen Werten können Hochdruck-AGRs selbst für großvolumige Gasmotoren möglich sein, da sie trotz der hohen Sensibilität bezüglich des ungewollten AGR-Massenstroms nun mit einem erstmalig gut kontrollierbaren AGR sicher gestartet und geregelt werden können.

Bewährte Funktionalitäten bleiben bestehen

Neben den rein funktionalen Vorteilen bezüglich des Massendurchsatzes und der Dichtheit bietet das neue Teller-AGR Ventil durch die Nutzung des EC-Aktuators mit bürstenlosem EC-Motor noch weitere Vorteile, die aus der Anwendung von Klappenventilen bereits bekannt sind. Dazu gehört eine besonders lange Lebensdauer, die auf ausgedehnte Betriebszeiten von bis zu 20.000 Stunden ausgelegt ist, die Möglichkeit der Softwareaktualisierung auch in nicht ausgebautem Zustand sowie die Ansteuerungsmöglichkeit über PWM und CAN-Signal. Außerdem erlaubt eine "on board intelligence" innerhalb des Ventils dessen Positionierung unabhängig vom Motorsteuergerät. Die bedarfsgerechte Kühlung der Elektronik zur Vermeidung von Spitzentemperaturen und Leistungsverlusten ist ebenfalls vorgesehen.

Cookie Verwendung und Datenschutz

Die Rheinmetall Automotive verwendet Cookies auf Ihrem Gerät um ihre Webseiten optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können sowie für Statistikzwecke. Hier finden Sie weitere Informationen zur Cookie Verwendung, unser Impressum sowie die Datenschutzhinweise.

Durch Klicken auf „OK“ bestätigen Sie, dass Sie den Hinweis zu Cookies, die Datenschutzerklärung und das Impressum zur Kenntnis genommen haben. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen für diese Webseite jederzeit auch ändern.

Privatsphäre Einstellungen

Wir legen großen Wert auf eine transparente Information rund um das Thema Datenschutz. Sie werden auf unseren Seiten genau informiert, welche Einstellungen Sie wählen können und was diese bewirken. Sie können Ihre gewählte Einstellung jederzeit wieder ändern. Ganz gleich, welche Auswahl Sie treffen, wir werden keine Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen). Zum Löschen der Cookies informieren Sie sich bitte in der Hilfefunktion Ihres Browsers. Mehr erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.

Ändern Sie Ihre Privatsphäre Einstellungen durch klicken auf die entsprechenden Buttons

Notwendig

Systemnotwendige Cookies sorgen für die korrekte Funktion der Webseite. Ohne diese Cookies kann es zu Fehlfunktionen oder Fehlermeldungen kommen.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • die Einstellungen, die Sie auf dieser Seite getroffen haben, speichern

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.
  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.
  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Komfort

Diese Cookies erleichtern einen komfortablen Besuch der Webseite und speichern beispielsweise Einstellungen, damit Sie diese nicht bei jedem Besuch der Seite erneut durchführen müssen.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.
  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Statistik

Statistik Cookies erlauben uns, anonymisiert – ohne dass Rückschlüsse auf Sie als Person gezogen werden können – Auswertungen über das Nutzungsverhalten unserer Webseite zu erstellen. Wir haben dadurch die Möglichkeit die Performance der Seite zu messen und diese laufend zu verbessern, um Ihnen ein verbessertes Nutzungserlebnis zu bieten.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.
  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Die do-not-track (DNT) Einstellung Ihres Browsers wird von uns selbstverständlich generell respektiert. In diesem Falle werden keine Tracking Cookies gesetzt und keine Tracking Funktionen geladen.