Neues Ventiltriebsystem „FlexValve“ für Diesel, Nkw- und Erdgasmotoren

In einer Zeit, in der die Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs eine zunehmende Bedeutung gewinnt, spielen Ventiltriebsvariablilitäten beim Ladungswechel von Verbrennungsmotoren eine entscheidende Rolle. Das von der KSPG AG im März 2011 erworbene System „UniValve“ wurde seither mit modernsten Methoden und Mitteln an Saug- und Turboottomotoren weiter entwickelt und umfangreich getestet. Aktuell erfolgt die Entwicklung zur Serienreife mit verschiedenen Kunden. Um die Vorteile einer variablen Ventilsteuerung auch für Dieselapplikationen, Nkw-Motoren und vor allem Erdgasanwendungen zugänglich zu machen, entwickelt KSPG zusätzlich das Ventilsteuerungssystem „FlexValve“. Dieses ist modular gestaltet und bietet sehr gute Integrations- und Upgrade-Möglichkeiten auch für existente Motorplattformen. Wie „UniValve“ ist es kompakt, mit hoher struktureller Integrität und niedriger Trägheit.

„UniValve“ bietet als in der Ventilbetätigung rein mechanisches und daher mit hoher Betriebssicherheit und Reibungsarmut arbeitendes System große Potenziale zur Reduzierung des Kraftstoffverbrauchsheutiger und künftiger Motorengenerationen und verbessert darüber hinaus das Ansprechverhalten insbesondere von Ottomotoren. Erprobungen am Vollmotor wurden bereits mit deutschen wie internationalen Herstellern durchgeführt.

„Die vollvariable Ventilsteuerung ist eine der zentralen Schlüsseltechnologien zur CO2-Reduzierung im Automobilbereich und wir sind davon überzeugt, dass diese Technik sowohl bei bereits bestehenden wie auch künftigen Ottomotoren eine immer größere Rolle spielen wird“, so Horst Binnig, Vorsitzender des Vorstandes der KSPG AG.

Erst im September 2012 hat KSPG die Mechadyne International Limited, Kirtlington (Oxfordshire/England) übernommen. Das Know-how des auf Ventiltriebstechnologien spezialisierten englischen Unternehmens ergänzt die Palette mechanischer Ventiltriebe und Systeme optimal und rundet die UniValve-Technologie für den Bereich der Klein- und Mittelklassefahrzeuge sowie den Nutzfahrzeugmarkt ab. Die von Mechadyne entwickelte und teilweise bereits in Lizenz produzierte Ventilsteuerung ist bei einem amerikanischen Hersteller bereits im Serieneinsatz.
KSPG konnte mit der Übernahme der Mechadyne International Limited die Kompetenzen im Bereich von zukunftsträchtigen Ventilsteuerungssystemen, die eine vergleichsweise kostengünstige und effektive Maßnahme zur C02-Reduzierungs darstellen, strategisch erweitern.

„FlexValve“ für schwere Kaliber

„FlexValve“ ist für den leichten, mittleren und Heavy-Duty-Bereich vorgesehen, da es auf Grund von Funktionalitäten insbesondere für dieselmotorische Anwendungen eine ganze Reihe von Vorteilen hinsichtlich der Motorsteuerung erlaubt. Zusätzlich erlaubt FlexValve eine vorteilhafte Beinflussung der Aufladegruppe und des Abgasnachbehandlungssystems bezüglich der Funktion, aber auch bezüglich  ihrer Kosten, Größe und Komplexität.

Im praktischen Gebrauch bringt „FlexValve“ beispielsweise eine schnellere Aufwärmzeit des Motors sowie ein verbessertes Kaltstartverhalten, eine optimierte Leerlauffüllung und Teillast-Verbrennung sowie mehr Effizienz in der Nachbehandlung mit sich. Dazu kommen ein schnellerer Drehmomentaufbau im unteren Drehzahlbereich, ein generell verbesserter transienter Drehmomentaufbau sowie eine Effizienzsteigerung insbesondere in Betriebspunkten mit hoher Last.

„FlexValve“ basiert auf einer DuoCam-Nockenwelle, die über einen elektro-hydraulischen Phasensteller verstellt wird. Ein Zwischenhebel, in den die Rollenschlepphebel integriert sind, wird von der DuoCam-Nockenwelle bewegt und aktuiert letztendlich die Ventile deren Ventilerhebung kontinuierlich variiert werden kann.

Cookie Verwendung und Datenschutz

Die Rheinmetall Automotive verwendet Cookies auf Ihrem Gerät um ihre Webseiten optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können sowie für Statistikzwecke. Hier finden Sie weitere Informationen zur Cookie Verwendung, unser Impressum sowie die Datenschutzhinweise.

Durch Klicken auf „OK“ bestätigen Sie, dass Sie den Hinweis zu Cookies, die Datenschutzerklärung und das Impressum zur Kenntnis genommen haben. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen für diese Webseite jederzeit auch ändern.

Privatsphäre Einstellungen

Wir legen großen Wert auf eine transparente Information rund um das Thema Datenschutz. Sie werden auf unseren Seiten genau informiert, welche Einstellungen Sie wählen können und was diese bewirken. Sie können Ihre gewählte Einstellung jederzeit wieder ändern. Ganz gleich, welche Auswahl Sie treffen, wir werden keine Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen). Zum Löschen der Cookies informieren Sie sich bitte in der Hilfefunktion Ihres Browsers. Mehr erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.

Ändern Sie Ihre Privatsphäre Einstellungen durch klicken auf die entsprechenden Buttons

Notwendig

Systemnotwendige Cookies sorgen für die korrekte Funktion der Webseite. Ohne diese Cookies kann es zu Fehlfunktionen oder Fehlermeldungen kommen.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • die Einstellungen, die Sie auf dieser Seite getroffen haben, speichern

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.
  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.
  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Komfort

Diese Cookies erleichtern einen komfortablen Besuch der Webseite und speichern beispielsweise Einstellungen, damit Sie diese nicht bei jedem Besuch der Seite erneut durchführen müssen.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.
  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Statistik

Statistik Cookies erlauben uns, anonymisiert – ohne dass Rückschlüsse auf Sie als Person gezogen werden können – Auswertungen über das Nutzungsverhalten unserer Webseite zu erstellen. Wir haben dadurch die Möglichkeit die Performance der Seite zu messen und diese laufend zu verbessern, um Ihnen ein verbessertes Nutzungserlebnis zu bieten.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.
  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Die do-not-track (DNT) Einstellung Ihres Browsers wird von uns selbstverständlich generell respektiert. In diesem Falle werden keine Tracking Cookies gesetzt und keine Tracking Funktionen geladen.