UniValve: Macht Ihren Ottomotor fit für die Zukunft

Bisher war die Beatmung des Ottomotors immer mit Verlusten verbunden. Der Grund: Im Teillastbereich musste die Drosselklappe geschlossen werden. UniValve erfüllt nun den alten Wunsch der Motorenentwickler, die angesaugte Luftmenge durch bedarfsgerechte Ventilsteuerzeiten stufenlos einstellen zu können. Damit der Motor immer frei atmen kann.

Aufgrund seines kompakten Aufbaus und der konsequenten Verwendung von Rollenkontakten erreicht UniValve eine hohe Drehzahlfestigkeit bei geringen mechanischen Verlusten. Ladungswechselarbeit und Kraftstoffverbrauch sinken. Gesteuert wird präzise und schnell über einen elektrischen Aktuator von Vollhub bis hin zur vollständigen Ventilabschaltung. Damit zeigt sich UniValve kom-promisslos bei Verbrauch, Dynamik und Leistung.

Für Ottomotoren bietet UniValve folgende Vorteile:

  • Hohe Drehzahlfestigkeit
  • Günstiges Reibungsverhalten
  • Gutes Ansprechverhalten
  • Integrierte Zylinderabschaltung
  • Bis zu 12 % Verbrauchseinsparung

The following trademarks are protected by registration.

Pierburg GmbH

Alfred-Pierburg-Str. 1
41460 Neuss
Germany
Telefon: +49 2131 520 01 Telefax: +49 2131 520 645 E-Mail Route