Nutzfahrzeug-Anwendungen

Bereits Anfang 2009 wurde bei Pierburg mit der Business Unit "Commercial Diesel Systems" eine eigene Organisationseinheit ins Leben gerufen, die ihr Produktangebot speziell auf die Anforderungen im Light-, Medium- und Heavy-Duty-Bereich abstimmt und zwar sowohl für Straßenapplikationen als auch für den Off-road-Bereich.

Dabei hat sich die Business Unit zum Ziel gesetzt, den Kunden als Systemanbieter ein umfassendes Produktprogramm rund um den Motor anzubieten.

Ausgehend von der langjährigen Kompetenz und guten Marktstellung Pierburg's bei Technologien zur Schadstoffreduzierung von Pkws, nutzt der Bereich "Commercial Diesel Systems" dieses Know-how, um auf die erhöhten Anforderungen und Laufleistungen bei leichten, mittelschweren und schweren Dieselmotoren zu reagieren.

Dabei wurde die umfangreiche Erfahrung auf dem Gebiet des Luft- und Abgasmanagements mit bewährten Produkten der Luftversorgung (z.B. bei Drosselklappen) und Produkten zur Schadstoffreduzierung (Abgasrückführventile, Abgaskühler, Abgasklappen, Abgasmassenstromsensoren, Sekundärluftsysteme) eingebracht.

Darüber hinaus steht für den Bereich "Commercial Diesel Systems" die Entwicklung neuer Nutzfahrzeug-Komponenten im Vordergrund. Hierzu zählen hochkomplexe Abgas-Kühlermodule sowie u.a. auch Drosselklappen, Aktuatoren und Abgasklappen, die speziell für den Heavy-Duty-Bereich entwickelt werden.


The following trademarks are protected by registration.

Pierburg GmbH

Alfred-Pierburg-Str. 1
41460 Neuss
Germany
Telefon: +49 2131 520 01Telefax: +49 2131 520 645E-MailRoute