Rheinmetall Automotive AG

Technologien für die Mobilität der Zukunft

Die Rheinmetall Automotive AG ist die Mobilitätssparte des Technologiekonzerns Rheinmetall Group. Als weltweiter Automobilzulieferer nimmt Rheinmetall Automotive mit seiner Kompetenz in den Bereichen Luftversorgung, Schadstoffreduzierung und Pumpen sowie bei der Entwicklung, Fertigung und Ersatzteillieferung von Kolben, Motorblöcken und Gleitlagern Spitzenpositionen auf den jeweiligen Märkten ein. Die Produktentwicklung erfolgt in enger Kooperation mit renommierten Automobilherstellern.

STANDORTE WELTWEIT

Als weltweiter Automobilzulieferer nimmt Rheinmetall Automotive mit seinen Komponenten für die Automobilbranche Spitzenpositionen auf den jeweiligen Märkten ein.

zu Rheinmetall Automotive

Bei uns ist noch ein Platz für Sie frei. Alles ist vorbereitet: Spannende Projekte liegen parat und das Team freut sich auf Sie!

zum Karriereportal
13.06.2017

Rheinmetall Automotive steigert Umsatz und Ertrag im ersten Quartal

Die Rheinmetall Automotive AG, Neckarsulm, knüpft auch im ersten Quartal 2017 an ihre gute Geschäftsentwicklung des Vorjahres an. Das zum Technologiekonzern Rheinmetall gehörende Unternehmen erzielte einen Umsatz von 737 MioEUR und übertraf damit den Vorjahreswert von 654 MioEUR um 13%. Der um Wechselkurs-effekte bereinigte Zuwachs lag bei 11%. Das operative Ergebnis erhöhte sich um 10 MioEUR oder 19% auf 62 MioEUR. Damit stieg auch die Rentabilität nochmals, sie erhöhte sich von 8,0% im Vorjahresquartal auf 8,4% in diesem Jahr.

Weiterlesen

12.06.2017

Pierburg wird Namenspate für das Industrie-Stadion in Hartha

Mit der Übernahme der Namenspatenschaft für das Industrie-Stadion in Hartha nimmt Pierburg sein eigenes Jubiläum am Standort zum Anlass, um zusätzlich zu seinem bisherigen sozialen Engagement für die Schulen der Umgebung auch seine Verbundenheit zur Stadt Hartha in der Öffentlichkeit zu unterstreichen.

Weiterlesen

Alle Pressemitteilungen