Rheinmetall Automotive AG

Technologien für die Mobilität der Zukunft

Die Rheinmetall Automotive AG ist die Mobilitätssparte des Technologiekonzerns Rheinmetall Group. Als weltweiter Automobilzulieferer nimmt Rheinmetall Automotive mit seiner Kompetenz in den Bereichen Luftversorgung, Schadstoffreduzierung und Pumpen sowie bei der Entwicklung, Fertigung und Ersatzteillieferung von Kolben, Motorblöcken und Gleitlagern Spitzenpositionen auf den jeweiligen Märkten ein. Die Produktentwicklung erfolgt in enger Kooperation mit renommierten Automobilherstellern.

STANDORTE WELTWEIT

Als weltweiter Automobilzulieferer nimmt Rheinmetall Automotive mit seinen Komponenten für die Automobilbranche Spitzenpositionen auf den jeweiligen Märkten ein.

zu Rheinmetall Automotive

Bei uns ist noch ein Platz für Sie frei. Alles ist vorbereitet: Spannende Projekte liegen parat und das Team freut sich auf Sie!

zum Karriereportal
18.04.2017

Eine führende Rolle auch in Zukunft: China wird zentraler Antrieb der weltweiten Elektromobilität

Die Bedeutung des chinesischen Marktes für die internationale Automobilindustrie ist unbestritten. Das Land hat in den zurückliegenden Jahrzehnten eine einzigartige Erfolgsstory nicht nur bei der Entwicklung seiner Individualmobilität geschrieben. Mittlerweile sind die internationalen Automobilbauer nahezu vollzählig auf diesem weltweit größten Fahrzeugmarkt präsent, der eine Dynamik entwickelt hat, die vor einem guten Jahrzehnt noch niemand zu prognostizieren wagte. Hinzu kommt eine stetig wachsende Zahl einheimischer Automobilmarken.

Weiterlesen

06.04.2017

Auto Shanghai 2017: Rheinmetall Automotive zeigt Komponenten zur Schadstoffreduzierung und für Elektrofahrzeuge

Im International Center for Exhibition and Convention in Shanghai, China findet vom 21. bis 28. April die Automobilmesse Auto Shanghai statt. Im German Pavilion in Halle 4.2 auf Stand 4BG131 stellt die Rheinmetall Automotive AG aus. Der über hundert Jahre alte deutsche Zulieferer zeigt Motorkomponenten seiner Marken Kolbenschmidt und Pierburg, die wesentlich zur Kraftstoff- und damit zur Schadstoffreduzierung beitragen. Im Zentrum des Messeauftritts stehen außerdem Komponenten für Elektrofahrzeuge.

Weiterlesen

Alle Pressemitteilungen