Magnetventile

"Diesel" und "Downsizing" sind die Stichworte für die Hauptumsatzträger: die Elektropneumatische Wandler. Sie dienen zur Steuerung von Abgasrückführsystemen oder finden ihren Einsatz bei der variablen Turbinengeometrie beim Turbolader.

Ebenfalls für den Einsatz am Turbolader bietet Pierburg elektrische Schubumluftventile, die im Schubbetrieb für die Öffnung des Bypass von der Druckseite des Verdichters zur Saugseite zuständig sind. Gemeinsam mit einem weiteren Pierburg-Produkt, dem Ladedruckregelventil, erlauben sie die reaktionsschnelle Anpassung des Laderverhaltens an die jeweilige Fahrsituation und tragen zur Fahrdynamik und Geräuschminderung bei.

Zudem sind elektrische Schubumluftventile kostengünstiger als die bisher eingesetzten elektropneumatischen Ventilsysteme und benötigen weniger Bauraum. Weitere Anwendungsfelder pneumatischer Regelkreise umfassen Aktivkohlefilter-Absperrventile für die On-Board-Diagnose, Abschaltventile für die Benzindirekteinspritzung sowie elektrische Umschaltventile u. a. für Klappensteuerungen und Sekundärluftsysteme.


Die aufgeführten Marken sind geschützt.

Pierburg GmbH

Alfred-Pierburg-Str. 1
41460 Neuss Germany Telefon: +49 2131 520 01 Telefax: +49 2131 520 645 E-Mail Route